Einfach und klassisch - die Hermat Schutzbeschläge

Die letzten beiden Beiträge handelten sich um Stoßgriffe und deren Zubehör.
Nun kann oder möchte man nicht an jeder Tür einen Stoßgriff montieren. Sei es aus ästhetischen Gründen oder schlicht und einfach, weil es sich um eine Mietwohnung oder ein Miethaus handelt.

In diesem Fall muss man beim Um- oder Nachrüsten von Schutzbeschlägen auf Schutz-Schild-Garnituren zurückgreifen.
Es gibt diese Beschläge in zwei verschiedenen Varianten.
Die erste ist die für Wohnungs-Abschlusstüren. Wohnungs-Eingangstüren haben in der Regel ein Schloss mit 8mm Vierkant Nuss und 72mm Lochungsabstand verbaut. Die Vierkant Nuss ist die Öffnung wo der Stift vom Griff durch kommt.
Der Lochungsabstand ist der Abstand zwischen mitte Vierkant Nuss und mitte Profilzylinder.

Die zweite Variante ist die für Haus-Eingangstüren. Diese Türen haben in der Regel ein Schloss mit 10mm Vierkant Nuss und 92mm Lochungsabstand verbaut.

Hier haben wir ähnlich wie bei den Schutzrosetten mehrere verschiedene Varianten von Griff und Türschild-Kombinationen im Sortiment.
Schauen Sie sich einfach im Shop um ob auch der passende Schutzbeschlag für Ihre Tür mit dabei ist.

 Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.