Abschließbare Fenstergriffe der Firma Hoppe mit 200NM

Abschließbare Fenstergriffe bieten einen hohen Schutz.

Zum einem innerhalb der eigenen vier Wände, wenn verhindert werden soll, dass Kleinkinder die Fenster öffnen, oder in öffentlichen Gebäuden um unbefugten Personen das nutzen der Fenster zu verwehren.

Zum anderem erschweren abschließbare Griffe das Eindringen in ein Gebäude von außen.
Ein ganz wichtiges Thema in der heutigen Zeit ist der Einbruchschutz.
Schon im Jahr 2013 hat die polizeiliche Kriminalstatistik gezeigt, dass die Zahl der Wohnungseinbrüche zum Vorjahr um 3,7% gestiegen ist. 

Dabei lässt sich ein Fenster auch ganz einfach ohne teure Alarmanlagen und viel Elektronik sichern.

Abschließbare Fenstergriffe sind der erste Schritt dazu. Mit nur wenigen einfachen Handgriffen ist ein ganz normaler Fenstergriff gegen einen abschließbaren ausgetauscht.

Verriegelbare und abschließbare Fenstergriffe werden in 2 Klassen eingeteilt.
Beanspruchungs-Klasse 1 und Beanspruchungs-Klasse 2.
Die Klasse 2 fordert  200 Nm Widerstandsfähigkeit gegen Abdrehen und Abreißen des Griffs. 

Aus diesem Grund bietet der Hersteller Hoppe einen neuen Fenstergriff an, den wir nun auch in unserem Sortiment haben.
Der Hoppe Luxemburg Secu 200.
Mit diesem Fenstergriff erhalten Sie den aktuell höchst möglichen Schutz durch das einfache Austauschen des bestehenden Griffs.

Unter shop.renetec.de können Sie den Hoppe Luxemburg Secu 200 ganz bequem von zu Hause oder von unterwegs aus bestellen.

Tauschen Sie die Griffe aus, bevor es zu spät ist.

Machen Sie es Einbrechern nicht unnötig einfach!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.